Turnverein Astoria Hellbühl

seit 1957

„GO-IN 6 weeks“ ist eine Laufserie, welche an 6 Mittwoch-Abenden hintereinander in jeweils unterschiedlichen Ortschaften in der Zentralschweiz stattfindet.  Bei der ersten Etappe in Reiden konnten die 8 Hellbühler LäuferInnen von den guten Bedingungen profitieren und gute Resultate realisieren, obwohl es für einige Athleten bereits ein bisschen «warm» war. In Reiden absolvierte Livana Stalder den ersten Wettkampf mit der LR und Vasco Rey feierte seinen ersten Sieg!

Auszug aus der Rangliste: U10w: Livana Stalder (3.), U10m: Vasco Rey (1.) und Luc Caluori (7.), U12m: Fabian Emmenegger (4.), U14m: Alain Rey (4.), Dario Emmenegger (7.) und Timo Caluori (8.), U16m: Florian Kalt (2.).