Turnverein Astoria Hellbühl

seit 1957

News

Highlight Nummer 1: Top Herbstwetter für Läufer und Zuschauer, Highlight Nummer 2: alle Athletinnen und Athleten in den TOP 10 (bei z.T. sehr grossen Teilnehmerfeldern), Highlight Nummer 3: Hellbühler Doppelsieg bei den Herren U12 am «Bürenlauf light» (5km), Highlight Nummer 4. Der Präsident des Astoria Hellbühl. Christian Ineichen, begleitete die Nachwuchsläufer an den Bürenlauf und konnte sich vor Ort über die guten Leistungen der Nachwuchsläufer freuen.

Weiterlesen: Kids Running: Ein Highlight jagt das Andere am Bürenlauf

Ende August haben sich Alain Rey und Florian Kalt für die Teilnahme am Schweizer Final des «Mille Gruyère» qualifiziert. An den Schweizer Final dürfen jeweils nur die 2 schnellsten «Innerschweizer» pro Jahrgang reisen. Dort messen sich die besten Mittelstreckentalente aus allen Regionen der Schweiz und versprechen packende Rennen über die 1000m. Das Niveau ist sehr hoch und die Konkurrenz stark. Dank perfekten Wettkampfbedingungen in der «Bodensee-Arena» unterboten viele Athleten ihr bisherige Bestzeit über 1000m, so auch Alain und Florian. Im Feld des Jahrganges 2006 qualifizierten sich 23 Läufer für den Schweizer Final. Alain Rey erreichte mit einer Zeit von 3:18.11 den tollen 11. Schlussrang (10 Sekunden hinter dem Sieger). Im Jahrgang 2004 qualifizierten sich 25 Läufer für den Finallauf. Florian Kalt konnte sich als guter 12. mit einer schnellen Zeit von 3:05.63 im Mittelfeld klassieren.

Der tolle Herbstlauf in der Nachbarsgemeinde ist jeweils ein Highlight in unserem Laufjahr. Regelmässig schaffen es die Hellbühler Nachwuchsläufer auf’s Podest. Doch so erfolgreich wie in diesem Jahr waren wir noch nie.

Weiterlesen: Kids Running: Erfolgreiche Hellbühler am Ämmelauf in Littau

Der Astoria erlebte drei tolle Tage in Süddeutschland. Den Organisatoren gelang es, das Kulturelle, Sportliche, wie auch Gemütliche in einen abwechslungsreichen Ausflug zu verpacken. Es wurde viel gelacht und das Jubiläumsjahr ordentlich gefeiert.


Weiterlesen: Jubiläumsausflug nach Deutschland

Einmal im Jahr schnüren die Kids der LR Astoria Hellbühl die Nagelschuhe für einen Wettkampf auf der Leichtathletik-Bahn – am Regionalfinal des „Mille Gruyère“. Unter dem Motto „Du gegen 1000m“ laufen sämtliche Jahrgänge 1000m (2 ½ Runden).  Die Wald- und Strassenläufer aus Hellbühl überraschen auch auf der Leichtathletik-Bahn positiv.

Weiterlesen: Kids Running: "Mille Gruyère“ Regionalfinal in Emmenbrücke